Kriminalkomödie in 3 Akten
von Rainer-Volker Larm

GÄRTNER STERBEN STETS IM HERBST


Elisabeth,  eine liebenswerte Lady, und ihr Ehemann Timotheus suchen mit großer Umsicht einen Gärtner aus, der ihren schönen Park pflegen soll. Jedes Jahr aufs Neue, denn im Herbst stellt sich Jahr für Jahr die Frage: Was tun, wenn der Gärtner wegen des Regens nicht mehr arbeiten kann? Entlassen kommt für das ältere Ehepaar natürlich nicht in Frage, man ist ja sozial eingestellt. Den ganzen Winter durchfüttern scheint jedoch auch keine Option. Es gilt, die Angelegenheit mit Fachwissen und Erfahrung zu lösen.

Aufführungsrechte:  Felix Bloch Erben im Auftrag der Edition Meisel GmbH, Berlin.

Personen und ihre Darsteller:

Elisabeth, eine vornehme Lady
Bärbel Stieg / Eva Langer

Timotheus, ihr Ehemann
Werner Becker

Jonathan, Gärtner
Thomas Schirano

Biese, ein ältliches Fräulein
Anno Nymus

Regie: Bärbel Stieg / Werner Becker

 

Assistenz: Laura Stieg

 

Photos: Cornelia Wolff



ZU DEN STÜCKEN